Join now
Log in Join

Free movie preview: "Battle of the Sexes" 🆓🎞️🎦

Hosted by the Consul of the Stuttgart 4 Free Group
Culture & Entertainment
Event Cover Photo
Took place 2 weeks ago
Wed 08 Nov 19:00 - 22:00

Ready to Join?

Join us for a FREE preview screening of Battle of the Sexes - Gegen jede Regel! Protected content Protected content

The movie will be shown in english with german subtitles.

The movie, which was directed by Jonathan Dayton and Valerie Faris, is based on a true story about former number one tennis world champion Billie Jean King, who won 39 Grand Slam titles, as well as multiple others. Billie Jean King is played by the famous Academy Award winner Emma Stone (La La Land). Apart from her being one of the world’s best tennis players of all time, she is also an advocate for gender equality and social justice. In a tennis match in Protected content , when female empowerpent became more popular, she opposed her fellow male tennis player Bobby Riggs (Steve Carell). The battle was regarded as "The Battle of the Sexes" and reached over 90 million viewers across the world. This spectacle reaches far beyond the tennis court and provokes many cultural discussions. Don’t miss out!

IMPORTANT:Protected content Don't mention Internations, because the event is held by DAZ, not Internations!

Film Preview: "Battle of the Sexes – Gegen jede Regel"
Original mit Untertiteln (Offizieller Kinostart: 23. November Protected content
Die britisch-US-amerikanische Filmbiographie von Jonathan Dayton und Valerie Faris handelt von der ehemaligen US-amerikanischen Tennisspielerin und Nummer 1 Billie Jean King und ihrem historischen Tennismatch Protected content Bobby Riggs. Billie Jean King gewann u. a. unglaubliche 39 Grand-Slam-Titel, gilt als eine der wohl wichtigsten Verfechterinnen für die Gleichberechtigung der Geschlechter und wird im Film von Oscar-Gewinnerin Emma Stone („La La Land“) gespielt. Im Zeitalter der sexuellen Revolution und des Aufstieges der Frauenbewegung, wurde das Match gegen Bobby Riggs (Steve Carell) als "Der Kampf zwischen den Geschlechtern" betrachtet und bei seiner Ausstrahlung von mehr als 90 Millionen Menschen angeschaut. Ein Spektakel, das die Grenzen des Tennisplatzes weit überschritt und kulturelle Diskussionen in allen Bereichen entfachte. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen! – In Kooperation mit Twentieth Century Fox, dem Württembergischen Tennisbund und der Universität Stuttgart. – Anmeldung bis 6. November unter Protected content Bitte nicht Internations bei der Anmeldung erwähnen, da das Screening vom Deutsch-Amerikanischen Zentrum (DAZ) organisiert wird, nicht Internations!