Join now

Brazilian Movie

Hosted by the Consul of the Berlin Talk Portuguese Group
Event Cover Photo
Took place 2 months ago
Fri 26 Oct 19:00 - 21:30

Ready to Join?

Description of the movie in German (the movie will be in the Original with English subtitles) below.

The movie will be shown at the Protected content , a Brazilian cultural centre with diverse activities, we would meet half an hour before the movie starts and stay afterwards for a drink ...

------------------------ Protected content
Für den Film "Livres"/"Free" haben sechs Männer eine Intention: sie wollen das Kino als Medium nutzen, um auf die unmenschlichen Zustände in brasilianischen Gefängnissen aufmerksam zu machen. Das Leben im Gefängnis hat die Ex-Gefängnisinsassen dazu gebracht, ihre Kreativität zu entdecken, Kunst als Werkzeug des Ausdrucks zu nutzen. "Livres"/"Free" ist ein Dokudrama, das Rassismus, Verhaftung, Folter und Gewalt thematisiert, das aber auch nach Freiheit, Träumen und Gerechtigkeit ruft. Der Film wurde vom Rio Protected content ausgewählt.

Im Anschluss findet eine Diskussion über den Film statt, die zudem die aktuellen politischen Umstände in Brasilien, Kriminalität, Staatsgewalt, Rassismus und strukturelle Hierarchien zwischen Reich und Arm bzw. weiß und reich in den Fokus rückt.

Jonser Shakespeare, in einer Favela in Mina Gerais aufgewachsen. Kriminalität, Gewalt und strukturelle Unterdrückung kennt er von Klein an. Sein früh aufblühendes Interesse für Theater, Film und Kunst brachten ihn in jungen Jahren mit der Theaterszene in Rio de Janeiro in Berührung, welche ihm neue Zugänge und Möglichkeiten des Ausdrucks ermöglichten. Als Schauspieler hat Jonser Shakespeare bereits in diversen bekannten brasilianischen Filmen mitgespielt und später seine Karriere als Filmdrehbuchautor begonnen. Neben dem Film widmet Shakespeare sich der nachhaltigen Unterstützung Afro-Brasilianischer Gemeinschaften in Brasilien und ihrer gerechte Positionierung in einem korrupten.