Join now
Log in Join

for German speakers-event at the Goethe institute (Belgrade)

Präsentation des Dokumentarfilms mit anschließender Diskussion

Protected content im Oktober"*

am 15. März um 19 Uhr
im Goethe Institut, Knez Mihailova 50, Belgrad

Der Eintritt ist kostenlos!

Das Massaker von Nationalsozialisten an ZivilistInnen in Kragujevac am
21. Oktober Protected content zu einem der größten Verbrechen der deutschen
Wehrmacht. Ungefähr Protected content wurden unschuldig umgebracht. Unter
ihnen auch Schüler und Lehrer des Ersten Gymnasiums, Kragujevac.
Der Dokumentarfilm “Kragujevac im Oktober” befasst sich mit den
Ereignissen um den 21. Oktober Protected content , geht auf die Symbolik der
Denkmäler im Erinnerungspark Šumarice ein und stellt die Frage, wie die
Schülerinnen und Schüler Kragujevacs mit dem schrecklichen Ereignis
heutzutage umgehen und welches Wissen sie darüber haben.

Im Film treten auf:

Protected content Staniša Brkić, Historiker und Kustos des Museums “21. Oktobar”
Protected content Jelena Davidović, Kunsthistoriker im Museum “21. Oktober”
Protected content Olgica Vasiljević, Guide im Museum “21. Oktober”
Protected content Slavica Marković, Direktorin des Ersten Kragujevacer Gymnasium
Protected content und viele mehr...

Der Film ist auf serbisch mit deutschen Untertiteln.

Der Dokumentarfilm wurde Protected content Studierenden der Germanistik
Kragujevac im Rahmen einer Projektreihe zum 70-jährigen Gedenken an das
Massaker konzipiert und umgesetzt.

Weitere Informationen sind zu finden unter: Protected content

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

die Studierenden der Germanistik Kragujevac, Irena Mitrović (Assistentin)
und Kathrin Jurkat (Lektorin der Robert Bosch Stiftung)

Belgrade Forum