Join now
Log in Join

Joggen für den guten Zweck (Bonn)

Views
33

Hey,

stellt euch vor, ihr joggt durch den Englischen Garten, tut eurem Körper etwas Gutes - und rettet nebenbei Schritt für Schritt die Welt.

Ein 20-köpfiges Team von Studenten aus ganz Deutschland hat diesen Sommer genau das auf die Beine gestellt: Ab HEUTE könnt ihr mit der sozialen Running-App MovingTwice jede Joggingrunde zum Spendenlauf machen und zum Beispiel mit jedem Meter Bäume pflanzen!

So geht’s: Einfach MovingTwice kostenfrei im App Store runterladen, euer Projekt auswählen und loslaufen. Ein Unternehmen spendet sofort echtes Geld für jeden eurer gelaufenen Meter.

Gemeinsam können wir wirklich etwas bewegen! Warum ohne diese App laufen?
Protected content

Bonn Forum