Join now
Log in Join

Volunteering for refugees with Avaaz (Duesseldorf)

Protected content

For English version, please log in to facebook. Thank you!

Was Sie wissen sollten bevor Sie sich freiwillig melden

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen aufmerksam durch, bevor Sie sich entscheiden, freiwillig aktiv zu werden.

1. Wer ist mit dabei?

Avaaz arbeitet mit Flüchtlinge Willkommen zusammen um dieses Projekt möglich zu machen. Die Organisation setzt sich direkt und kreativ für die Integration von Flüchtlingen durch das Bereitstellen von Wohnraum und Hilfe bei der Orientierung ein. Die Avaaz-Gemeinschaft bietet Unterstützung bei der Schaffung eines Pools von möglichen Freiwilligen für die wichtigen Aktivitäten von Flüchtlinge Willkommen und potentiellen weiteren Organisationen an. Nachdem Sie sich hier anmelden gibt Avaaz Ihre Informationen an Flüchtlinge Willkommen weiter, die dann über Ihr freiwilliges Engagement bei ihrem Projekt entscheiden. Wenn Sie angenommen werden, können Sie als Freiwilliger bei Flüchtlinge Willkommen anfangen. Voraussichtlich werden in Zukunft auch noch weitere Organisationen dazustoßen.

2. Was wird gebraucht?

Wir suchen nach Menschen, die bereit sind, ihre Zeit und Energie oder ihren Wohnraum als Freiwillige zur Verfügung zu stellen und damit in ihrem Umfeld Migranten, Asylsuchenden und Flüchtlingen zu helfen. Der zeitliche Rahmen hängt von den Bedürfnissen von Flüchtlinge Willkommen ab und kann von ein paar Stunden pro Woche in den kommenden Wochen zu höherem Zeitaufwand reichen. Sie können auf ganz verschiedene Arten helfen:

Ein freies Zimmer zur Unterbringung eines Migranten, Asylsuchenden oder Flüchtlings zur Verfügung stellen
Neuankömmlingen bei der Orientierung in Deutschland behilflich sein
Sprachliche Unterstützungsarbeit leisten - ob auf Deutsch, Englisch, Tigrinya oder anderen Sprachen
Als eine Art "Pate" Migranten, Asylsuchenden und Flüchtlingen bei der Integration und der Nutzung öffentlicher Dienste zur Seite stehen

3. Erhalten Freiwillige ein bestimmtes Training?

Ja. Die Organisation Flüchtlinge Willkommen und potentielle weitere Organisationen werden Ihnen Unterstützung und einen Leitfaden für Ihre Freiwilligenarbeit geben. Ein Internetzugang ist dafür von Vorteil.

4. Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sollten Freiwillige mitbringen?

Über Wohnraum hinaus sind viele verschiedene Kenntnisse und Fähigkeiten willkommen: Von Sprachkenntnissen zu Erfahrungen mit Behördengängen oder Hilfe beim Ankommen in Deutschland. Am allerwichtigsten ist es, dass die Freiwilligen sich mit Leidenschaft für ein Verbessern der gegenwärtigen Situation einsetzen wollen, und die nötige Geduld mitbringen, sich den Herausforderungen zu stellen. Flüchtlinge Willkommen sorgt dann für weitere Infos, die Sie für Ihren Freiwilligeneinsatz benötigen.

5. Was ist der zeitliche Rahmen?

Am dringendsten werden Freiwillige benötigt, die Migranten, Asylsuchende und Flüchtlinge nach ihrer Ankunft in Deutschland und/oder während ihrer Integration und Interaktion unterstützen können -- ob mit Wohnraum oder als Pate. Nachdem Sie sich freiwillig melden wird Avaaz Ihre Kontaktdaten an Flüchtlinge Willkommen weitergeben. Flüchtlinge Willkommen wird dann sehen, ob Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf die Bedürfnisse passen und Sie dann kontaktieren und informieren, damit Sie loslegen können. Es könnte ein Weilchen dauern, und nicht für alle Freiwilligen wird es auch Verwendung geben. Ihre Zusage, freiwillig aktiv zu werden, wird eventuell auch lokalen Entscheidungträgern mitgeteilt -- als Argument und Beispiel dafür, dass Bürger bereit sind, zu helfen. Sie können Ihren Namen jederzeit zurückziehen.

Duesseldorf Forum