Join now

Today @ Bonn

ULT Translation Team (Darmstadt) today @ Deutsche Telekom Board member for innovations - accelerating Innovation in Germany
Protected content

Protected content

Telekom-Vorstand Claudia Nemat im Porträt
Die Frau, die als erste deutsche Dax-Chefin gehandelt wird
Claudia Nemat gehört zu den wenigen weiblichen Dax-Vorständen. Ihre Arbeit bei der Telekom entscheidet darüber, ob Deutschland die Digitalisierung meistert. [???]

Düsseldorf, Bonn, Darmstadt
An diesem Morgen geht es für Claudia Nemat zunächst einmal tief hinab. Sie nimmt die 30 Stufen einer Treppe aus Metallgittern leichtfüßig und ohne zu zögern. Nemat trägt graue Turnschuhe, eine weite, schwarze Hose und eine schwarze Lederjacke. Der Abstieg in die Tiefe führt sie in die Kabelversuchsanlage der Telekom.
Was sich groß anhört, ist in Wirklichkeit ein vielleicht 50 Quadratmeter kleiner Raum, vollgestopft mit Computern und Bildschirmen. Die Fenster sind winzig und auf Brusthöhe, selbst der Notausgang geht über eine Metalltreppe durch ein Fenster. Von Decken und Wänden hängen gelbe und schwarze Stecker und Kabelbündel. Neonlicht, es ist stickig und warm, überall blinken Knöpfe und Displays.
Claudia Nemat nimmt diese wie ein Bienenstock summende und brummende „Anlage“ und die Menschen darin, überwiegend Männer in Jeans und Karohemd, einige Vollbärte, viele Brillen, schnell für sich ein. Sie fremdelt nicht mit „Kabelschaltfeld“, „Spektralanalyse“, „Leistungsmesser“ und „Störkoppelmatrix“. Sie sagt sogar: „Ah, herrlich. Das erinnert mich hier an den Bastelkeller meines Vaters. Das war ein Tüftler.“

World Forum