Join now
Log in Join

ADC Creative Week (Zurich)

ADC Creative Week | 7. – 12. März Protected content


Der ADC Schweiz feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einer aussergewöhnlichen Veranstaltungs- und Jurierungswoche. Hochkarätige «Lunch Speaks», «Insights» zu Benchmark-Kampagnen, eine erstmalig öffentliche ADC Jurierung und natürlich die Preisverleihung mit der anschliessenden ADC Gala Protected content Samstag bilden den Rahmen. Protected content

Die in Kooperation mit dem Design Departement der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) organisierte ADC Creative Week findet vom 7. bis 12. März im Toni-Areal in Zürich statt und gewährt der breiten Öffentlichkeit Einblick in das Schaffen der Kreativwirtschaft.

Lunch Speaks und "Insights" zu ausgezeichneten Benchmark Kampagnen

Neben den hochkarätig besetzten «Lunch Speaks», mit Referenten wie beispielsweise Christian Fricke (Geschäftsführer Playbuzz), Jürgen Salenbacher (Dozent Istituto Europeo di Design Barcelona/Hyper Island Sweden/HSLU Luzern), Rouven Leuener (Head Product Development NZZ), Rylan Holey (Hootsuite) oder Javier Jaén (Visueller Kommunikator, Barcelona/New York), stehen zahlreiche weitere Highlights auf dem Programm.

Gleichermassen interessante Einsichten versprechen die zahlreichen «Insights», Referate zu vom ADC ausgezeichneten Benchmark-Kampagnen von Schweizer Auftraggebern wie beispielsweise der UBS, Mazda, Swisscom oder Swiss. Die permanente Ausstellung der eingereichten Arbeiten und Führungen runden das Angebot ab.

Der Wochenpass (Mo-Fr) kostet 40 Franken und kann online unter adc.ch/store bestellt werden.

Öffentliche ADC Jurierung

Die ADC Jurierung am 8. und 9. März Protected content erstmals öffentlich statt und gibt damit einen Einblick in die Bewertungskriterien der führenden Kreativen der Kommunikationsbranche.

Glänzender Abschluss ist die öffentliche ADC Preisverleihung am Samstag, 12. März um 17 Uhr im grossen Konzertsaal der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK). Die ADC Gala findet im Anschluss in der Zürcher Maag Halle statt. Die Tickets für die Gala können jetzt unter adc.ch/store bestellt werden. First come, first served.

Zurich Forum