Join now

Contact Us

Caroline Harsch
Media spokesperson
Country-specific versions are available in different languages in the download section at the end of each press release and upon request.

Deutsche Automobilbranche zieht Expats weiter an

Munich, 14 Jun 2018
Weltweit größtes Netzwerk für Expats erweitert Präsenz in Deutschland um neue Communities in Wolfsburg und Ingolstadt

München, 14. Juni 2018 — Mit über 3 Millionen Mitgliedern ist InterNations, eine Unternehmenstochter von XING, das weltweit größte soziale Netzwerk für alle, die im Ausland leben und arbeiten. Rund 226.000 Mitglieder leben aktuell in Deutschland, nach den USA das häufigste Heimatland der internationalen Community. „Die Anzahl unserer Mitglieder in Deutschland ist seit Ende 2015 um etwa 53 Prozent gewachsen“, berichtet InterNations Gründer und Co-CEO Malte Zeeck. „Um dieser kontinuierlich positiven Entwicklung weiterhin gerecht zu werden, haben wir vor wenigen Wochen neue Communities in Ingolstadt und Wolfsburg eröffnet. In kürzester Zeit traten jeweils bis zu 700 neue Mitglieder pro Standort bei.“

Damit ist InterNations nicht nur in insgesamt 28 deutschen Städten vertreten, sondern deckt auch zwei weitere Hauptsitze großer Automobilunternehmen ab. Sie ergänzen bestehende Hotspots der Branche wie München mit mehr als 55.000 Mitgliedern und Stuttgart (ca. 11.500). Neben einem breiten Online-Angebot bietet InterNations seinen Mitgliedern auch die Gelegenheit zum persönlichen Austausch in den lokalen Communities. Im Rahmen von After-Work-Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten basierend auf gemeinsamen Interessen finden sie Freunde, knüpfen Businesskontakte und bauen das soziale Netzwerk auf, das vielen Menschen im Ausland fehlt

Wirtschaftslage in Deutschland unter den Top 3 für Expats

Fast drei von zehn Expats (29%) geben berufsbedingte Gründe für ihren Umzug nach Deutschland an, wie die aktuelle Expat Insider Studie zeigt. Insbesondere die Automobilbranche scheint ein attraktiver Markt zu sein. „Fünf Prozent der Expats in Deutschland sind in der Automobil- und Transportindustrie tätig“, berichtet Malte Zeeck. „Dieser Anteil ist fünfmal so groß wie der globale Durchschnitt von Expats in dieser Branche (1%).“ Nach Softwareentwicklung und anderen Tätigkeiten in der IT-Branche (jeweils 6%), macht die Automobilindustrie den drittgrößten Arbeitsmarkt für Expats in Deutschland aus.

Schon vor ihrem Umzug betrachteten 64 Prozent der Expats die deutsche Wirtschaft und den Arbeitsmarkt als potentiell positiven Faktor. Und sie werden nicht enttäuscht: Mehr als neun von zehn der Befragten in Deutschland (92%) bewerten die Wirtschaftslage positiv, 52 Prozent geben sogar die Bestnote. Damit belegt Deutschland für diesen Faktor Platz 3 von 65 Ländern weltweit – nur Luxemburg und die Schweiz sind noch besser bewertet. Darüber hinaus halten mehr als zwei Drittel der Expats in Deutschland (67%) ihren Arbeitsplatz für sicher (globaler Durchschnitt 57%).

Möchten Sie Expats in Ihrer Stadt kennenlernen?

Besuchen Sie ein offizielles InterNations Event und treffen Sie Expats aus der ganzen Welt zum persönlichen Austausch.

Hier finden Sie heraus, wann und wo das nächste Event in Ihrer Community stattfindet.

Um eine persönliche Einladung und freien Eintritt zu einer Veranstaltung zu erhalten und persönliche Interviews mit InterNations Mitgliedern zu vereinbaren, melden Sie sich bitte unter press@internations.org oder unter +49 (0)89 4613324-79 an und teilen Sie uns mit, welche Veranstaltung Sie besuchen möchten.

Downloads

About InterNations

With more than 3.9 million members in 420 cities around the world, InterNations is the largest global community and a source of information for people who live and work abroad. InterNations offers global and local networking and socializing, both online and face to face. At around 6,000 events and activities per month, expatriates have the opportunity to meet other global minds. Online services include discussion forums and helpful articles with personal expat experiences, tips, and information about life abroad. Membership is by approval only to ensure we remain a community of trust. InterNations is part of the New Work SE, a group of brands that offer products and services for a better working life.

Find more information about InterNations on our press page, in our company blog, or in our magazine.

Press Contact

Caroline Harsch
Public Relations
InterNations GmbH
Schwanthalerstrasse 39
80336 Munich, Germany
Email: press@internations.org
Homepage: www.internations.org

Contact Us

Caroline Harsch
Media spokesperson
Country-specific versions are available in different languages in the download section at the end of each press release and upon request.